Mannschaften und Medenspiele

Kinder und Jugendliche können zuerst bei Mini- und Maxi-Turnieren Wettkampferfahrung sammeln. Danach geht es auf das große Feld und zu den Meisterschaftsspielen (Medenspielen) über. So werden unsere Kinder langsam und spielerisch ans Wettkampftennis herangeführt, dürfen aber auch einen gesunden Ehrgeiz entwickeln: Gewinnen macht mehr Spaß als Verlieren – aber beides gehört zum Leben dazu.

Für die Sommersaision sind Jugendmannschaften gemeldet. Die namentlichen Meldungen sowie die Termine der Medenspiele können auf der TVM-Seite unter tvm-tennis.de abgerufen werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.