TC Lindlar: Herren 40 freuen sich über den Aufstieg

TC Lindlar: Herren 40 freuen sich über den Aufstieg
Die erste Herren 40 Mannschaft des TC Lindlar hat souverän den Aufstieg in die 1. Bezirksliga geschafft. Die Mannschaft wurde diese Saison durch die ehemaligen Herren 30 verstärkt, die jetzt alle die ‚Altersgrenze‘ 40 überschritten haben. Trotz der zeitweiligen Verletzungsausfälle von Kai Gauchel und Sven Peters gelang der neu formierten Mannschaft, in der auch noch Stephan Metzler, Wolfgang Römer, Alfred Arnold, Sven Rappenhöner, Christian Lohmann und Frank Bernhardt zum Einsatz kamen, eine lückenlose Siegesserie. Nur im letzten Spiel gegen die Nachbarn aus Overath-Heiligenhaus, die ebenfalls um den Aufstieg kämpften, wurde es etwas enger. Nach den Einzeln stand es 3:3 durch Siege von Kai Gauchel, Sven Peters und Christian Lohmann. Die Doppel Lohmann/Rappenhöner und Metzler/Gauchel überzeugten jeweils in 2 Sätzen. Das Doppel Römer/Bernhard musste sich nur knapp im Match-Tiebreak geschlagen geben. Die Lindlarer Herren konnten so mit 8:0 Punkten über die ganze Saison ihren Aufstieg feiern.

Dieser Beitrag wurde unter Presse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.